05 – New York

New York, was sollen wir da gross schreiben? New York ist New York. So wie man es kennt oder es sich aus den Filmen (wie Kevin allein in New York) halt so vorstellt. Natürlich haben wir alle „Klassiker“ angeschaut. Da waren:
– Times Square
– Central Park
– Freiheitsstatue
– Empire State Building
– Rockefeller Center
– 9/11 Memorial
– Macy’s
– Hell’s Kitchen
– China Town & Little Italy
– Wallstreet
– High Line (eine ausrangierte Hochbahnstrecke, die zu einem Park umgebaut wurde)- usw., usw.

So, das typische Touristen Programm halt. Aber wer würde von uns als „first visiter“ schon mehr erwarten. Worüber wir besser nicht schreiben ist das Essen und die Hotel-Preise. Ach ja, da schulden wir ja noch ne Fortsetzung vom letzten Mal. Also unsere über AirBnB gebuchte Schlafmöglichkeit für die ganze Woche hat nicht funktioniert. Aufgrund des nicht lösbaren Wasser und Strom Problems, mussten wir am Dienstag innert 60 Minuten etwas neues finden. Wir haben uns dann für ein Hotel „The Time Hotel“ entschieden. War zwar deutlich teurer als AirBnB aber dafür hatten wir sicher ein Bett und waren direkt am Times Square. (Da musste der Cost Controller zurückstecken und als Ehemann auf die Ehefrau hören) Aber wir haben noch ein paar Monate Zeit das Minus im Budget wieder aufzuholen.

Nachdem ihr die Fotos angeschaut habt, sind wir schon unterwegs in Richtung New Orleans. Wir haben uns für die Variante „Road Trip“ mit Mietauto entschieden. Zwar teuerer als fliegen aber mehr Abenteuer.

High Line

High Line

Intrepid Sea-Air-Space Museum

Intrepid Sea-Air-Space Museum

IMG_1722_Fotor

Skyline New York

Skyline New York

Freiheitsstatue

Freiheitsstatue

Chinatown

Chinatown

IMG_1617_Fotor

:-)

🙂

Broadway

Broadway

Times Square 1

Times Square 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*